Im Kontext-Menü steht brennen

  Like1
... aber xfburn oder was auch immer scheint nicht installiert zu sein.

Ansonsten ein sehr gut durchdachtes System!!!
  Like2
Ich hab gerade mal ein bisschen zu dieser Funktion recherchiert und konnte folgendes rausfinden:
- In der Funktionsbeschreibung des Deepin Dateimanagers taucht sie nicht auf: wiki.deepin.org/wiki/Deepin_File_Manager
- In der Deepin Version 15.11 scheint sie neu dazu gekommen zu sein: www.deepin.org/de/2019/07/19/deepin15-11/
Dabei soll es sich um eine fest integrierte Funktion des Deepin Dateimanagers handeln,also ist die Installation von Xfburn wohl nicht notwendig.
  Like3
Ja, ich hab noch zwei weitere "tote?" Kontextmenü functions gesehen: Rechtsklick auf ein *.iso

Ist wohl noch eine Baustelle.

Danke für die Mühe.

Deepin hat was ... ich mags  eigentlich wirklich, doch Debian stable ist schon arg alt, oder?
  Like4
Die aktuellste Debian Stable Version ist 10.2 vom 16.11.2019,also so alt ist das gar nicht.
Ein Problem von Debian ist halt,dass die einzelnen Programme gerne mal ein bisschen veraltet sind und nicht so haeufig Updates bekommen.
Da Deepin aber eigene Repositories pflegt,muss dieses Problem nicht unbedingt uebernommen werden.
Gaengige Software wie Firefox oder auch die Systembestandteile sind in der Regel in ziemlich neuen Versionen verfuegbar.
  Like5
.. ich bin ein Gewohnheitstier und nutze in Manjaro XFCE copyq als Clipboard Manager.
Den gibts aber nicht in Debian stable.

Ok clipit tuts auch :-)

p.s. Wenn du die Uhr rechts unten auf 24h Format setzt, wird das beim nächsten login wieder hergestellt?
Bei mir nicht!
  Like6
Doch,CopyQ gibt es bei Deepin auch,das Repository ist wie bereits gesagt unabhaengig von Debian.
Du solltest es ganz einfach mit folgendem Befehl installieren koennen:
Code:
sudo apt-get install copyq
Es ist aber leider die etwas aeltere Version 3.4 von Mitte 2018 im Repository.
Wenn du die aktuellste Version willst,kannst du dir das Paket fuer Debian 10,was mit Deepin kompatibel sein sollte,hier herunterladen:
github.com/hluk/CopyQ/releases/download/v3.9.3/copyq_3.9.3_Debian_10-1_amd64.deb
Und die Uhr ist bei mir immer im 24 Stunden Format,aber es koennte sein,dass es da in der aktuellsten Version einen Bug gibt,hab laenger nicht mehr aktualisiert.
  Like7

Hallo, noch ist es aber so, dass Deepin 15.11 auf Debian 9 beruht. Da sind Pakete für Debian 10 nicht ganz so toll.

Bild
  Like8
Oh,tut mir leid,da hab ich wohl nicht richtig aufgepasst.
Hier gibt es auch ein Paket fuer Debian 9: github.com/hluk/CopyQ/releases/download/v3.9.3/copyq_3.9.3_Debian_9.0-1_amd64.deb
  Like9
@nipos schrieb:Oh,tut mir leid,da hab ich wohl nicht richtig aufgepasst.
Hier gibt es auch ein Paket fuer Debian 9: github.com/hluk/CopyQ/releases/download/v3.9.3/copyq_3.9.3_Debian_9.0-1_amd64.deb

A) Danke für die Hilfe und den link zum download, aber:

B) Der Link führt zu
https://www.german-proxy.de/german-proxy.php?u=VX8DsejUnV8GmPjZY9kVVZwLenvJhdRI4S5ExGLrSO%2BodZ%2Bem7EGQErzU9gYRcBoU5irsKl%2FpMHn5Fu7jsYndSSvSv28otUatReQuPTyzWqMReGMzA%3D%3D&b=0

Warum?

Oder ist das mein  google Chrome??

C) Ich nutze jertzt Clipit und die ganze Featuritis von copyq vermisse ich wirklich nicht :-)
  Like10
Danke fuer den Hinweis mit dem Link.
Ich bin immer mit Webproxy im Forum,weil es mir sonst nicht erlaubt,mich einzuloggen.
Der hat mir scheinbar ungefragt alle Links zerschossen,die ich hier so gepostet hab.
Ich hab jetzt mal einen anderen Browser benutzt,mit dem ich direkt rein komme und hab das alles behoben.
Der Link sollte jetzt funktionieren.
  Like11
Sie können in diesem Forum nicht antworten